Die DLRG Oberes Schlichemtal lädt ein zum 24h-Schwimmen im Schlichembad in Schömberg.

Am Samstag, 16.11.2019 fällt um 12 Uhr der Startschuss zum diesjährigen 24h-Schwimmen. Eine Veranstaltung für jung und alt - ob groß oder klein - also für alle, die mind. 50m Schwimmen können. Neben Einzelschwimmern können sich auch Gruppen und Mannschaften messen. Eine tolle Gelegenheit, um miteinander Sport zu machen und Spaß zu haben. Die Gruppen können sich ganz individuell zusammensetzen - für Familien, Freunde, Jahrgänger, Kollegen, Schulklassen oder....

In den unterschiedlichen Kategorien erfolgt nach dem Schlusspfiff am Sonntag, 17.11.2019 um 12 Uhr eine Prämierung mit vielen tollen Preisen!

24 Stunden im Wasser - wie soll das gehen?

Natürlich muss keiner der Teilnehmer tatsächlich 24 Stunden im Wasser verbringen. Alle Schwimmerinnen und Schwimmer können nach eigenen Möglichkeiten in 24 Stunden so oft und so lange Schwimmen, wie sie wollen. Die Teilnehmer dürfen zwischendurch auch das Schwimmbad verlassen um eventuell ein paar Stunden zu schlafen.

Unser Ziel ist, dass es 24 Stunden lang im Schwimmbad nie ruhig ist. D.h. wir freuen uns auch über viele Nachtschwärmer bzw. -schwimmer.
 

Soll ich für eine Mannschaft starten oder für mich selbst schwimmen?

Beim 24h-Schwimmen geht es darum, in 24 Stunden eine möglichst lange Strecke, nicht an einem Stück, sondern in verschiedenen Etappen zu schwimmen. Diese Leistung wird bei uns doppelt gewertet - einerseits für jeden selbst und andererseits für seine Mannschaft.

Eine Mannschaft besteht aus mindestens 4 Personen (bzw. bei Familien mindestens 3 Personen aus mind. zwei Generationen). Jede Mannschaft darf eine Stunde lang auf einer separaten Bahn schwimmen. Für die Auswertung der Prämierung wird die durchschnittliche Leistung der Mannschaftsteilnehmer in dieser Stunde gewertet. Bei Familien und Schulklassen zählt die durchschnittliche Leistung der Gruppenteilnehmer während der gesamten Veranstaltung.

Wer bekommt die Preise?

  • jüngster Teilnehmer und jüngste Teilnehmerin
  • ältester Teilnehmer und älteste Teilnehmerin

In folgenden Kategorien werden jeweils die ersten drei Plätze prämiert:

  • Mannschaft männlich (oder gemischt)
  • Mannschaft weiblich
  • Schulklassen bzw. Mannschaft Kinder / Jugendliche bis 14 Jahre
  • Familien
  • Einzelschwimmer männlich
  • Einzelschwimmer weiblich
  • Einzelschwimmer Kinder / Jugendliche bis 14 Jahre männlich
  • Einzelschwimmer Kinder / Jugendliche bis 14 Jahre weiblich

Zusätzlich gibt es noch weitere Prämierungen wie z.B. für die originellste Mannschaft.

Wer bekommt eine Urkunde?

Für folgende Leistungen erhalten Sie eine Urkunde:

 Kinder bis 14 JahreErwachsene
Bronze500 m1.000 m
Silber1.000 m2.000 m
Gold1.500 m3.500 m

 

Muss ich mir ein Vesper mitbringen?

Natürlich nicht! Wer viel schwimmt bekommt auch Hunger. Deshalb ist rund um die Uhr für eine gute Verpflegung für Schwimmer und Zuschauer gesorgt.